INFO » Vorstellung / Verabschiedung

Status
Not open for further replies.

Expedya

SrMod
SrMod
Dec 9, 2017
29
40
15
Liebe Community,

Richtig vorstellen:
Die Vorstellung ist oft der erste offizielle Eindruck, den die Community von euch gewinnt. Deswegen ist es wichtig, dass dieser möglichst positiv ist,
um sich alle Chancen möglichst offen zu halten, für beispielsweise einen Teambeitritt (Falls Interesse besteht). Erzählt nicht eure ganze Lebensgeschichte,
die ist in der Online-Community nicht wirklich von Belang und interessiert auch nicht wirklich jemanden. Das soll nicht heißen,
dass ihr nicht ein paar persönliche Informationen ( wie z.B. Name, Alter, Interessen, Hobbys) preisgeben dürft. So, dass die Community ein grobes Bild bekommt, wer du bist. Im Idealfall benennst du auch deine Ziele.

Richtig verabschieden:
Solltet ihr euch, aus welchem Grund auch immer, verabschieden wollen, überlegt euch erstmal gründlich,
ob ihr den Server überhaupt gänzlich verlassen wollt!
Erst groß verabschieden und dann nach 2 Wochen wiederkommen,
hinterlässt selten einen guten Eindruck bei der Community.
Steht der Entschluss jedoch fest, achtet auch beim Verfassen eurer Verabschiedung auf einen höflichen Umgangston!
Erfahrungsgemäß kommt bei vielen irgendwann wieder der Punkt, an dem sie doch wieder Anfangen wollen.
Es wird allerdings schwierig, wieder an gewohnter Stelle weiter zu machen und wieder Anschluss zu finden, wenn man in seiner Verabschiedung alle möglichen Leute niedergemacht hat.

Euch sollte beim Verfassen einer Verabschiedung auch klar sein, dass wahrscheinlich nicht jeder auf dem Server euer größter Fan war und da durchaus auch kritische oder negative Posts kommen können.
Wenn ihr damit nicht klar kommt, solltet ihr darüber nachdenken, eine öffentliche Verabschiedung sein zu lassen und euch bei den wichtigsten Personen lieber privat zu verabschieden.

Verhalten in einer Vorstellung / Verabschiedung:
Bitte achtet in Vorstellungen / Verabschiedungen auf einen höflichen Umgangston! Neue User mit einem "cuberhills ist eh voll kacke" zu
begrüßen macht keinen guten Eindruck und lässt die ganze Community in einem schlechten Licht da stehen, da das hier ja mehr oder weniger das Erste ist, was er/sie/es liest.
Uns ist durchaus bewusst, dass man - vor allem bei manchen Verabschiedungen eine kritische oder negative Meinung zu der Person hat.
Allerdings kann man diese auch sachlich und ohne ihn/sie/es gleich persönlich zu beleidigen kund tun. Diskussionen sind generell eher unerwünscht. Sowas kann man privat klären.

Sollte jemand Vorstellung / Verabschiedung nutzen um am Ende noch jemand anderem einen "reinzuwürgen" oder sich einfach destruktiv ausdrückt, hat mit Sanktionen zu rechnen.
Ebenfalls gilt, wer private / vertrauliche / Netzwerk intern Daten veröffentlicht (z.B. Nachnamen oder Plugins), hat mit starken Sanktionen zu rechnen .

Wer sich bei Vorstellungen / Verabschiedungen nicht an die paar Regeln halten kann, hat mit administrativen Sanktionen (im schlimmsten Fall auch in Game) zu rechnen!

Fazit: Der Ton macht die Musik! Ihr seid eine Community, also behandelt euch wenigstens mit dem Minimum an Respekt, das jeder hier verdient!

Viel Erfolg bei euren Vorstellungen / Verabschiedungen.

Mit freundlichen Grüßen,
deine cuberhills.net-Teamleitung.
 
Last edited by a moderator:
Status
Not open for further replies.